Veränderungen im Vorstand der KC RISK AG

Zum 01.05. wurden Christian Stoll und Michael Bauer – bis dato Mitglieder der erweiterten Geschäftsleitung – in den Vorstand der KC Risk AG berufen (zur Ankündigung). In unserem aktuellen Newsletter stellen sich unsere neuen Vorstände anhand eines kurzen Steckbriefs nochmals vor!

Name: Christian Stoll (#gernperDu)

Alter: 40 Jahre

Geburtsort: Weißenburg in Bayern

Wohnort: Nürnberg

Familienstand: verheiratet, 2 Söhne (7 und 11 Jahre)

Bei der KC Risk seit: 07/2009

Ressorts: Betrieb / EDV, Risiko-Controlling, Innenrevision, Beauftragtenwesen & Compliance, Personal, Middle Office, Projekt- und Prozessmanagement

Stärken: Ich bin lösungsorientiert und kann gut mit Menschen.

Schwächen: Im Job neige ich dazu Sachen gern selbst zu machen; beim Radfahren am Berg leider zu langsam…

Anlegertyp: Cash is King…

Hobbys: Radsport

Lieblingsfilm: Ich mag Finanzfilme wie Goldjungs, Margin Call, Wolf of Wall Street und The BIG Short… geht das als Überwachungsvorstand ?

Lieblingsessen: Ramen und Spätzle aller Art

Lieblingsgetränk: Espresso und weißer Tee

Bevorzugter Urlaubsort: Alles mit Meer, sehr schön finde ich Ligurien sowie die nordfranzösische und belgische Küste

Wo siehst Du die KC Risk AG im Jahr 2030?

  • Wir haben unsere Prozesse radikal digitalisiert und automatisiert
  • Das Angebot der KC Risk AG wird modularer sein und sich komplett in eine arbeitsteilige Genossenschaftliche Welt einfügen
  • Die KC Risk AG wird noch stärker im Verbund verwurzelt sein

Name: Michael Bauer (#gernperDu)

Alter: 39 Jahre

Geburtsort: Oberviechtach (Oberpfalz)

Familienstand: verheiratet, 2 Söhne (jeweils 10 Jahre)

Bei der KC Risk seit: 07/2010

Ressorts: Strategisches Treasury, Steuerungsentwicklung & Consulting, Trainees Banken-Treasury, Unternehmenssteuerung (KCR)

Wofür stehe ich?: Fachliches Allrounder-Profil, kollegiale Führung, Entscheidungsfreude, Verantwortungsbewusstsein

Was könnte besser laufen: Etwas weniger Perfektionismus würde das Leben ab und an leichter machen…

Anlegertyp: Strategische Asset Allokation halten -> AAA-Pfandbriefe (60%) + Aktienquote (40%)

Hobbys: Fußball mit den Jungs, Fitness, 1. FC Nürnberg – in guten wie in schlechten Zeiten

Lieblingsfilm: Lucky Number Slevin

Lieblingsessen: Spaghetti Bolognese „homemade“

Lieblingsgetränk: Alkoholfreies Weizen / Weißwein-Schorle

Bevorzugte Urlaubsregion: Südtirol

Wo siehst Du die KC Risk AG im Jahr 2030?

  • Unser einzigartiges Geschäftsmodell ist in der genossenschaftlichen Gruppe noch stärker verankert
  • Wir sind bundesweit für Genossenschaftsbanken aller Couleur erster Ansprechpartner für umfassendes und gesamtbankorientiertes Treasury -> unser Dienstleistungsangebot hat sich – den Kundenbedürfnissen folgend – entsprechend weiterentwickelt
  • Die KC Risk AG ist weiterhin ein „cooler“ Arbeitgeber, für den alle Mitarbeitenden mit Stolz und Freude tätig sind!